Drucken
 

Wirtschaftsförderung

Rodung Gewerbegebiet
Das Gewerbe- und Industriegebiet Blechhammer wird größer!
 

Die geplante Erschließung weiterer Teile des ehemaligen Staatsforstgeländes macht die Gemeinde Bodenwöhr um attraktive Gewerbe- und Industrieflächen reicher. Derzeit sind die Bayerischen Staatsforsten dabei, die Flächen einzuschlagen.

 

Damit zeigen wir als Gemeinde Bodenwöhr auf, dass mit ein Hauptaugenmerk der hiesigen Politik auf der Förderung der Wirtschaft in unserem Raum liegt. Der Gemeinderat Bodenwöhr hat in seiner letzten Sitzung beschlossen die Grundstücke zu erwerben und wird in einer seinen nächsten Sitzungen die entsprechenden Erschließungsmaßnahmen beschließen.

 

Insgesamt umfasst die zu erschließende Fläche ca. 52.500 m2, davon ist ein Teil für die Erschließung des Europalagers der Fa. Tremco illbruck in der Größenordnung von ca. 12.500 m2 vorgesehen. Es liegen bereits Anfragen für weitere Flächen in der Größenordnung von ca. 12.500 m2 speziell für die Erweiterung von zwei bereits angesiedelten Firmen vor.

 

Mit der Erweiterung des Gewerbe- und Industriegebietes setzen wir die ökonomische Weiterentwicklung unserer Gemeinde fort. Es ist günstig gelegen, verfügt über eine gute Verkehrsanbindung und ist - wenn wir in die Zukunft blicken - auch noch erweiterungsfähig. Es bietet Raum für zahlreiche Unternehmen unterschiedlichster Provenienz.

 

Zwischenzeitlich gibt es eine ganze Reihe von Interessenten. Aktuell liegen momentan vier konkrete Anfragen über die Ansiedlung von Betrieben für das Gewerbegebiet vor.

Von daher zeichnet sich bereits heute ab, dass hier künftig Menschen Arbeit finden werden. Die Investition in dieses Gelände dient einem der vordringlichsten Ziele jeder Kommunalpolitik: vor Ort Arbeitsplätze zu sichern und neue zu schaffen.

 

Und damit entspricht sie einem herausragenden sozial- und wirtschaftspolitischen Anliegen.

Bodenwöhr soll attraktiv bleiben für die Menschen, die hier leben. Wir wollen sie in unserer Gemeinde halten und wir wollen neue Mitbürgerinnen und Mitbürger hinzugewinnen. Deshalb müssen wir den Menschen hier am Ort etwas bieten. Dazu gehört Lebensqualität, dazu gehört das Angebot von Arbeitsplätzen.

 

Gleichermaßen müssen wir der Wirtschaft etwas bieten, damit bestehende Betriebe und Unternehmen in Bodenwöhr bleiben und damit sich neue gründen oder hier ansiedeln. Dazu gehört ein geeignetes Umfeld, dazu gehört Platz für Expansion. Genau diesen Raum für neue zukunftsträchtige Unternehmungen stellen wir mit der Erweiterung bereit.

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie:

 

Gemeinde Bodenwöhr

Schwandorfer Str. 20

92439 Bodenwöhr

 

Tel.: 09434/94 02-0

Fax: 09434/94 02-20

Veranstaltungen
 
 
 
Kontakt
 

Gemeinde Bodenwöhr

Schwandorfer Str. 20

92439 Bodenwöhr

Tel: 09434/94020

Fax: 09434/940220

 
 
Öffnungszeiten
 

Montag - Freitag:

08:00 - 12:00 Uhr

Montag:

14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag:

14:00 - 17:30 Uhr