Loading...

Aktiv in der Hammerseegemeinde Bodenwöhr

Der staatlich anerkannte Erholungsort Bodenwöhr liegt im Herzen des Oberpfälzer Seenlands und bietet verschiedenste Möglichkeiten, aktiv zu sein. Ob auf Erkundungstouren der Gemeinde über einen der sechs Rundwanderwege oder mit dem Fahrrad auf einem der drei Rundradwege. Wer die Region des Oberpfälzer Seenlands erkunden möchte begiebt sich auf das überregionale Rad- und Wanderwegenetz. Doch nicht nur das ausgedehnte Rad- und Wanderwegenetz bietet Möglichkeiten zur aktiven Tagesgestaltung. Auch der Hammersee, das Herzstück Bodenwöhrs, bietet verschiedenste Aktivitäten. Besuchen Sie den neugestalteten Badeplatz "Im Seewinkl" mit seinem Bootsverleih.

Radeln rund um Bodenwöhr

Egal ob örtliche  oder Fernradwege - Bodenwöhr ist für jeden Radfahrer eine gute Anlaufstelle. Begeben Sie sich auf einen der drei Bodenwöhrer Rundradwege und erkunden das Gemeindegebiet. Sie möchten die Region über die Gemeindegrenze hinaus erkunden? Nutzen Sie das ausgedehnte und überregionale Radwegenetz des Oberpfälzer Walds.

Bodenwöhr bietet drei Rundradwege, auf welchen das Gemeindegebiet erkundet werden kann. Die Radwege führen Sie vorbei an kleinen Dörfern und großen, unberührten Waldgebieten. Genießen Sie eine Fahrt in die Nachbargemeinde Wackersdorf mit dem beliebten Murner See. Dabei legen Sie eine Pause ein und genießen den wunderbaren Ausblick über die Bodenwöhrer Senke. Erkunden Sie auf Ihrer Radtour das typische Oberpfälzer Dorfleben mit all seinen Spezialitäten. Sie möchten ein richtiges Schmuckstück besichtigen? Legen Sie einen Stopp bei der aufwändig renovierten Kapelle St. Koloman in Warmersdorf ein.

 

Örtliches und überregionales Radwegenetz:

Bodenwöhrer Radweg 1

Bodenwöhrer Radweg 2

Bodenwöhrer Radweg 3

Oberpfälzer Seenland-Radweg

weitere Radtouren

Wandern & die Natur genießen

Rund um Bodenwöhr laden Sie gepflegte und gut ausgeschilderte Routen des Naturparkvereins Oberer Bayerischer Wald ein das Gemeindegebiet zu erkunden. Aber nicht nur kurze Routen hat der Erholungsort zu bieten. Zahlreiche Fernwanderwege kreuzen sich in Bodenwöhr und führen Sie in die angrenzenden Urlaubsregionen - allen voran Deutschlands längster Qualitätsweg: Der Goldsteig.

Örtliches und überregionales Wanderwegenetz:

Kunst- und Wasserweg (Highlight-Tour)

Warbrucker Weiher

Durchs Naturschutzgebiet

Taxöldener Weg

Neuenschwandner Weg

Hammerweiherweg

Durch den Postloher Forst

weitere Wandertouren